Doris Brecht Ernährungsberaterin Logo

Doris Brecht, Ernährungsberaterin

Ihr kompetentes Ernährungsberater-Team in Berlin-Steglitz

NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS

Die Nährstoff-Stars: Kopfsalat (Teil 2 von 8)

Der Kopfsalat besteht, wie die meisten anderen Blattsalate auch, fast ausschließlich aus Wasser. Der Rest ist Pflanzenfaser, also Zellulose, die für den menschlichen Organismus nicht zu verdauen ist. Allerdings..

Weiterlesen …

Die Nährstoff-Stars: Karotten (Teil 1 von 8)

Karotten, oder auch Möhren, zählen unter anderem zu den nährstoffreichsten Gemüsearten, die wir kennen. Die „wilde Möhre“ diente schon den Steinzeitmenschen als Nahrungsmittel sowie als Heilpflanze. Da die..

Weiterlesen …

Alkoholmissbrauch erhöht die Wahrscheinlichkeit für Demenz

Eine aktuelle Studie aus Frankreich zeigt, dass die Wahrscheinlichkeit einer Demenzerkrankung noch vor dem 65. Lebensjahr mit regelmäßigem Alkoholkonsum steigt. In die Studie..

Weiterlesen …

Was sind BCAA?

BCAA ist die Abkürzung für das Englische „branched chain amino acids“ (verzweigtkettige Aminosäuren). Dazu zählen die drei essentiellen Aminosäuren Leucin, Valin und Isoleucin. BCAA sind..

Weiterlesen …

Wie gesund ist Obst tatsächlich?

Obst ist gesund, das weiß jedes Kind. Doch kann es unserem Körper auch schaden?

Zuerst die gute Nachricht: Früchte, sowohl frisch als auch tiefgekühlt, enthalten ein breites Spektrum an Vitaminen und Mineralstoffen und sollten deshalb in keiner ausgewogenen Ernährung fehlen..

Weiterlesen …

Psychische Aspekte der Adipositaschirurgie

25% aller Menschen in Deutschland sind adipös und 2% haben einen BMI über 40. Viele schaffen es nicht ihr Gewicht durch konservative Therapiemaßnahmen dauerhaft zu reduzieren. Häufig..

Weiterlesen …

Kaffee – gesünder als sein Ruf

Im Rahmen der EPIC-Studie kam heraus, dass europäische Kaffeeliebhaber länger leben. Besonders bei Herz-Kreislauf- und Lebererkrankungen scheint Kaffee eine Schutzwirkung zu haben. Die aktuelle Untersuchung..

Weiterlesen …

Die geheimen Tricks der Supermärkte

Die meisten Leute, die in einen Supermarkt gehen, kommen mit mehr Dingen wieder heraus als sie eigentlich vorhatten zu kaufen. Doch woran liegt das? Nahezu jeder Einkaufsladen hat..

Weiterlesen …

Mediterrane Ernährung mit Olivenöl und Nüssen verringert das kardiovaskuläre Risiko

Eine mediterrane Kost unter Einschluss von Nüssen oder Olivenöl schützt Herz und Gefäße.
Diese Erkenntnis wurde durch eine Interventionsstudie, an der 7447 Personen mit hohem kardiovaskulären Risiko teilnahmen, gewonnen...

Weiterlesen …

Mit Ballaststoffen gegen Übergewicht & Diabetes

Es wurde bestätigt: Ballaststoffe senken nachweislich den Blutzuckerspiegel und wirken präventiv gegen Herz- und Gefäßerkrankungen sowie Diabetes mellitus Typ II..

Weiterlesen …