Doris Brecht Ernährungsberaterin Logo

Doris Brecht, Ernährungsberaterin

Ihr kompetentes Ernährungsberater-Team in Berlin-Schöneberg

Grippewelle baut sich weiter auf

Bundesweit hat sich die Anzahl der Influenza-Erkrankten stark erhöht. Für die erste Februarwoche (KW 6) wurden bislang 2958 klinisch-labordiagnostisch bestätigte Influenzafälle an das Robert-Koch-Institut übermittelt.
Symptome zu Krankheitsbeginn sind Fieber, trockener Husten, schweres Krankheitsgefühl.

(aus: Ärzte-Zeitung, 14.02.2013)

Prophylaktisch empfehlen wir eine Vitamin C- und Zinkreiche Ernährung zur Stabilisierung Ihres Immunsystems.
Empfehlung für die Deckung des täglichen Zinkbedarfs:
200g Rinderfilet, 1 Portion Naturreis (50g) und 1 Becher Naturjoghurt 1,5% Fett
Empfehlung für die Deckung des Vitamin C-Bedarfs:
Täglich frisches Obst und Gemüse (5 x am Tag).
Gemüse kurz dünsten, um Vitaminverluste zu vermeiden.
Täglich 1,5 Kiwis decken den Tagesbedarf zu 100%.
150g Beeren (bes. schwarze Johannisbeeren) decken den Vitamin C-Bedarf zu 200% (auch TK-Beeren).
Vorsicht: Rauchen erhöht den Vitamin C-Bedarf um ca. 50%!

Zurück